Kirche belebt e.V. ...

... die Menschen in unserer Region

Der Vorstand des Vereins „Kirche Belebt e.V.“ wurde am 22. September 2021 von den anwesenden Vereinsmitgliedern gewählt. Die langjährige Vorstandsvorsitzen Edda Bethge wurde herzlich verabschiedet.

Die Zusammensetzung des neuen Vorstand des Fördervereins „Kirche belebt e.V.“ ist wie folgt:

1. Vorsitzender:                   Sönke Lulies

Stellv. Vorsitzender:              Steffen Daebeler

Kassenwart:                      Klaus-Dieter Mauck

Schriftführerin:                   Maike Bülow

Weiterer Vorstand:            

Edda Bethge

Hartmut Wendorf

Bea Zechow


Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg bei der Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben.

Eurer Verein "Kirche belebt e.V."



Herbstmarkt 2022

Liebe Freunde von Kirche belebt e.V., wir haben uns gefreut den 13. Herbstmarkt durchzuführen, Es war trotz anderer Ankündigungen ein schöner Tag mit viel Sonne und freundlichen Menschen. Ein Dank an Alle, die den Herbstmarkt mitgestaltet haben und ein noch viel größerer Dank an alle Gäste.   

Wir haben uns gefreut, dass die Peggy (Gesang) und der Bernd (Geige und Gesang) mit allerhand Songs zum mitsingen und tanzen dabei waren. Beide waren sich einig, dass Sie gerne wiederkommen würden, da der Herbstmarkt eine tolle Atmosphäre hatte.

Die Hüpfburg kam auch wieder für alle Springbegeisterten zum Einsatz und ebenso gab es wieder Lose, die zahlreiche tolle Gewinne versprachen

Wir hatten auch mit Frank Linde (Tischlerei Buntspecht) einen begeisterten Hobby-Schmied dabei, der klein und groß zum mitmachen eingeladen hat.. Auch hat Töpfermeister Rainer Finck seine Werkstatt geöffnet und interessierte Gäste zu sich eingeladen. Wir würden uns freuen, wenn sich auch weitere Handwerker und Künstler melden, die sich mit einem Stand beim nächsten Herbstmarkt beteiligen möchten.

Wir bedanken uns auch für die Unterstützung vom Dorfladen Bernitt und dem Förderverein der FFw Bernitt, welche dafür sorgten, dass kein Magen hungrig oder durstig bleibt. Und ein Dank an Anatolij Derksen von der Kirchengemeinde Bernitt, der ein tolles Kistenklettern angeboten und uns tatkräftig unterstützt hat.

Einen traumhaften Herbst wünscht Ihnen herzlich Kirche belebt e.V. 








 ***Vereinsleben IV***

Samstag der 13. Januar 2018 war ein guter Tag für die Kirche Bernitt. Der Verein und die Kirche hatten zum 2. Arbeitseinsatz für das Kirchendach von Bernitt eingeladen und rund 20 Freiwillige sind dem Ruf gefolgt. Deutlich mehr als beim ersten Einsatz!          Vielen Dank allen Mitstreiterinnen und Mitstreitern.

  Dieses Mal war auch die SVZ zu Besuch in Bernitt und hat einen schönen Artikel über die Aktion geschrieben. Dem können wir        nichts hinzufügen. Zum Nachlesen gibt es den Artikel hier.

  Eurer Verein "Kirche belebt e.V.



***Vereinsleben III***

Oje, ist denn schon wieder Weihnachten?!? Es fühlt sich so an, denn die Proben für das große Adventssingen sind in vollem Gange. Fast 20 Kinder treffen sich nun jeden Freitag Abend im Pfarrhaus in Bernitt und studieren fleißig Weihnachtslieder für uns ein. Dabei geben schon die Vorschulkinder genauso viel Stimme, wie die 17-jährigen und die Chorleiterin S. Dombrowski versucht den ganzen Flohhaufen zusammenzuhalten. :-)))

Auch Begleitung durch Klavier und Geige von den Jugendlichen soll es geben. Wir sind gespannt, seien Sie es doch auch. Wann und wo, dass finden Sie unter der Rubrik "Nächste Veranstaltungen" oder hier.


Eurer Verein "Kirche belebt e.V."



***Vereinsleben II***

Es ist vollbracht. Der Arbeitseinsatz zur Vorbereitung der Kirchdachsanierung in Bernitt ist erfolgreich zu Ende gegangen. Besonders froh sind wir darüber, dass die Arbeit geschafft ist und dabei niemand zu Schaden gekommen ist. Wer also Altes sehen wollte und dabei mal den Staub von Jahrhunderten hautnah erleben wollte, war hier genau richtig. Für die, die leider nicht an der Aktion teilnehmen konnten, gibt es hier eine schöne Bildauswahl.


Euer Verein "Kirche belebt e.V."



***Vereinsleben I***

And the winner is ... Brigitte D. Congratulations !!!

Gestern und bei schönstem Wetter haben wir die Höhe des Kirchturms ermittelt.


Als mathematische Grundlage haben wir ein gleichschenkliges Dreieck benutzt, welches von Steffen Daebeler im Vorfeld akkurat vorbereitet und konstruiert wurde. Anschließend kamen eine Wasserwaage und ein 50m Massband zur Anwendung. Über die Hypotenuse des Dreiecks wurde nun auf Augenhöhe die Kirchturmspitze anvisiert und anschließend mit dem Massband und dem 1. Strahlensatz die Höhe ermittelt. Diesen Messaufbau haben wir von zwei unterschiedlichen Seiten des Turmes durchgeführt und kamen erstaunlicherweise auf das gleiche Ergebnis.


Die Höhe des Kirchturms von Bernitt beträgt ohne Hahn und Kugel 36,4m und mit Hahn und Kugel 37,8m.

In beiden Fällen lag unser Vereinsmitglied Brigitte am dichtesten dran und kann sich nun auf eine Überraschung freuen.


Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben und freuen uns schon auf die nächste Aktion.


Euer Verein "Kirche belebt e.V."